header
 
Donnerstag, den 18.08.2022
Weltpremiere für den Goldhofer »TRAILSTAR«

Der neue »TRAILSTAR« übernimmt die vielen bewährten Vorteile der »STEPSTAR« Produktlinie mit in den Anhängerbereich, um auch hier den steigenden Anforderungen an flexible Transportlösungen gerecht zu werden. So verfügt der »TRAILSTAR« ebenso wie der »STEPSTAR« über intelligente Details, wie beispielsweise ein praxisorientiertes Ladungssicherungskonzept, formschlüssige Rungentaschenleisten und das bewährte Rampensystem für einen extrem niedrigen Auffahrwinkel, um auch Niederflurfahrzeuge aufzunehmen. Darüber hinaus verfügen die neuen Anhänger über durchgehende 10 t Zurrpunkte auf der Ladefläche. Optional steht eine sehr breite, tiefe und lange Baggerstielmulde zum Ablegen großer Baggerstiele zur Verfügung.

Doch der innovative Anhänger kann noch mehr: „So verfügt er über ein optimales Nutzlast-/Eigengewicht-Verhältnis, wie alle Fahrzeuge der »STAR«-Familie. Zusätzlich ist die 4- und 5-Achs-Ausführung mit einer Nachlauflenkung für eine noch höhere Manövrierfähigkeit ausgerüstet“, so Markus Albrecht, Produktlinienmanager der »STAR« Familie bei Goldhofer. Darüber hinaus verfügt der flexible Anhänger über zusätzliche Wader-Containerverriegelungen zum Transport von 10-Fuß-Baucontainern. Der »TRAILSTAR« ist unter anderem mit der neuen Goldhofer-Bereifung »CargoPlus« für zehn beziehungsweise zwölf Tonnen Achslast erhältlich, was zu einer nutzbaren Ladehöhe von 780 mm (-60/+140 mm) führt. Durch die Erweiterung des Produktportfolios der »STEPSTAR« Produktlinie um den neuen »TRAILSTAR« bietet Goldhofer Fuhrunternehmen im Bau- und Speditionsbereich die Möglichkeit, universelle Ladungen kostengünstig, zuverlässig, schnell und sicher zu transportieren. „Mit der »STAR« Familie haben wir eine einfache, robuste und wirtschaftliche Produktlinie entwickelt, mit der unsere Kunden das Einsatzspektrum ihrer Flotten deutlich erhöhen können. Die gezielte Gleichteilestrategie innerhalb der »STAR« Familie sorgt für Skaleneffekte im Flottenmanagement unserer Kunden und steigert die Wirtschaftlichkeit ihres Fuhrparks,“ so Robert Steinhauser, Leitung Vertrieb Europa/Nordafrika bei Goldhofer. Die flexiblen Lösungen machen Goldhofer zu einem starken Partner im Alltagsgeschäft und helfen, die Kosten bei bewährter Qualität und kurzer Lieferzeit im Blick zu behalten.

Das durchdachte Konzept, die intelligenten Details, eine praxisorientierte Zubehörpalette und die einfache, nahezu selbsterklärende Bedienung haben dazu geführt, dass sich der »STEPSTAR« einer hohen Nachfrage erfreut. Auch die Verwendung vieler hochwertiger Premiumkomponenten zahlt sich aus: So haben Kundenfeedbacks gezeigt, dass sich aufgrund der hohen Qualität die Wartungsintervalle verlängern und damit die Gesamtbetriebskosten gegenüber vergleichbaren Fahrzeugen deutlich minimiert werden.

Weitere Informationen:
www.goldhofer.com

zurück


© logistikmarkt.de0.0005180835723877
Letzte Aktualisierung am 05.12.2022
Homepage Ãœbersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login